Sie heiraten in Kürze, planen gerade Ihre Hochzeit und wollen Trauringe in Würzburg kaufen? Dann dürfen wir Ihnen hier ein paar grundlegende Tipps geben.

Was ist wichtig bei hochwertigen Trauringen?

Einen Trauring tragen Sie Ihr ganzes Leben lang. Er macht alle Höhen und Tiefen einer langen Ehe mit und begleitet Sie durch jedes turbulente Abenteuer.

Schön soll er sein, der Trauring, den Sie in Kürze kaufen werden. Er soll ein Leben lang halten und angenehm zu tragen sein. Zauberwerk? Keineswegs. Genau auf diesen Anspruch sind wir als Goldschmiede und Trauringberater in Würzburg spezialisiert.
Dies sind die wichtigsten Qualitätsmerkmale eines Trauringes:

Hochwertige Edelmetalle

Hochwertige Trauringe bestehen aus hochwertigen Edelmetallen. Bei Trauringen in Gold empfehlen wir als Goldschmiede mindestens die Legierung Gold 585. Bei Platin und Palladium sind die Legierung 950 farblich am schönsten und am härtesten.

Wir bieten bei uns in Würzburg Trauringe hochwertige Hersteller. Bei Niessing und Christian Bauer sind die Qualitätsrichtlinien sehr streng. Hier gibt es bei Platin und Palladium ausschließlich die Legierungen 950.

Welches Edelmetall darf es für Sie sein? Mit welcher Farbe beginnen Sie Ihren gemeinsamen Lebensweg?

  • Mit elegantem, aber kühlen Weiß oder Grau? Dann sind Platin, Palladium oder Graugold die richtige Wahl.
  • Oder lieben Sie warme Farben. Dann ist Gold die richtige Wahl. Als Gelbgold, Roségold oder Rotgold.
  • Besonders intensiv im Farbton sind Gold 750er Legierungen.
  • Bei Weißgold oder Graugold 750 merken Sie zwar farblich keinen Unterschied zum Pendant in 585. Aber Gold 750 ist schwerer und fühlt sich seidiger an. Ähnlich ist es mit Platin.

Ein hochwertiger Trauring lässt sich in der Weite ändern

Gold, Platin und Palladium können Sie in der Weite ändern. Bei Stahl oder Titan ist dies nicht so ohne Weiteres möglich.

Denn der Vorteil von Gold, Platin und Palladium ist die Abriebfestigkeit und Elastizität. Stahl und Titan haben den Nachteil, dass die Legierungen nicht zäh und abriebfest sind. So sitzen beispielsweise Diamanten in Gold oder Platin einfach fester.

Die Trauringe sind geschmiedet, nicht gegossen.

Durch hochwertige Verfahren der Edelmetallschmelze und anschließendes Härten und Walzen entstehen massive Ring-Rohlinge. Diese Ring-Rohlinge sind härter als gegossene Ringe.

Auch zweifarbige oder mehrfarbige Trauringe sind massiv verarbeitet und durchlegiert. Ein zweifarbiger Ring besteht aus zwei Hälften, ein dreifarbiger aus drei und so weiter. Jede Ringhälfte oder Ringscheibe besteht aus massivem Edelmetall. Die Farben der Ringe sind nicht oberflächlich aufgetragen, das sich das abnutzen würde.

Hochwertige Trauringe tragen sich angenehm

Eine sanfte oder ausgeprägte Wölbung im Inneren sorgt für hervorragenden Tragekomfort. Ein Leben lang. Bei uns finden Sie daher keine Trauringe mit scharfen Kanten an der Innenseite. Jeder Trauring sollte den Händedruck-Test bestehen.

Hochwertige Diamanten

Wir sind nicht nur Goldschmiede und Spezialisten für Trauringe in Würzburg. Wir sind außerdem Gemmologen und Diamantgutachter. Daher beraten wir Sie intensiv zum Thema Edelsteine und Diamanten.

Alle unsere Hersteller haben strenge Qualitätsrichtlinien, was Diamanten angeht. Dies und unsere besondere Fachkompetenz sollen Ihnen helfen, hier bei uns Ihre Trauringe in Würzburg zu finden.

 

Formen und Profile Ihrer Trauringe

Am Profil und an der Form erkennen wir Sie, Trauringe und Eheringe. In Würzburg, in unserem Juweliergeschäft bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Ringprofilen an, die Sie selbstständig variieren können. So können Sie mit dem Konfigurator von EGF Höhen und Breiten von Ringprofilen variieren. Das Ringprofil entscheidet außerdem, ob und wie Sie Ihren Trauring mit Diamanten besetzen können.

Im Beratungsgespräch in unserem Würzburger Juweliergeschäft zeigen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten:

  • Ovalprofile
  • Rechteckige Profile
  • Konkave Profile
  • Profile mit Stufen

Wichtig vom Stil ist sicher, dass der Ringform ein Symbol ist. Die Form sagt einem Dritten: „Mein Partner bzw. meine Partnerin ist vergeben.“

Eine Mattierung oder eine Struktur verändert den Charakter eines Traurings. Auch das zeigen wir Ihnen in der Trauringberatung bei uns in Würzburg.

Hochglanz, matt oder zart schimmernd?

Nicht jeder Trauring-Träger möchte ein hochglänzendes Modell am Finger tragen. Es wirkt auffällig und elegant. Mit modernen Mattierungen wirken die Trauringe auf dem ersten Blick unauffälliger, setzen aber extravagante Akzente. Als Faustregel gilt: Je gröber die Mattierung ausfällt umso individueller wirkt Ihr Trauring.

Lernen Sie die verschiedenen Stufen der Mattierungen kennen, bevor Sie sich entscheiden:

  • Hochglanzpoliert
  • Seidenmatt oder Strichmatt
  • Gekörntes Matt
  • Gekratztes Matt
  • Eismatt
  • Hammerschlag: gröbere Strukturen

Musterung gefällig?

Trauringkollektionen wie die von Niessing oder Christian Bauer sind sehr minimalistisch. Hier gibt es kaum Musterungen. Trotzdem bieten wir Eheringe Musterungen, Fugen, Rillen und kleinen Abstufungen. Damit wird die Grundform entweder betont oder komplett verändert. Die Musterungen lassen den Ring meist schmaler erscheinen. Sie können als Kontrast zur Form des Ringes gesetzt werden. Weiche Muster zur strengen Form und umgekehrt

Edelsteine – funkelnde i-Tüpfelchen auf dem Ehering

Der Wert des Edelsteines oder der Edelsteine auf Ihrem Ehering hängt von der Größe, dem Schliff, der Reinheit und der Farbe des Diamanten ab. Ebenso spielt die Fassung eine wichtige Rolle: Wie ist er in den Ring eingearbeitet?

  • Die Farbe des Diamanten wird von den anderen Faktoren Größe, Reinheit und Schliff beeinflusst, daher ist die Farbe der wichtigste Wertindikator. Sie macht 50 % des Edelsteinwertes aus.
  • Die Reinheit des Steines sorgt für sein Funkeln. Sie wird durch die Menge und Anordnung von kleinen Einschlüssen bestimmt. Daher bieten wir in unseren Trauring-Kollektionen die Möglichkeit, für Ihre Eheringe lupenreine Diamanten zu wählen.
  • Ganz wichtig ist die Güte des Schliffs, die Proportionen des Diamanten. Nur perfekte Proportionen schaffen das Feuer im Brillant. Die Proportionen sind mitunter wichtiger, als die Reinheit. Ein Diamant mit kleinen Einschlüssen und perfekten Proportionen funkelt lebendiger als ein lupenreiner mit schlechten Proportionen. Denn bei schlechten Proportionen wird das Licht nicht reflektiert, sodass der Stein stumpf und tot wirkt.

Ausgerüstet mit diesem Fachwissen, können Sie nun an die Wahl Ihrer ganz persönlichen Trauringe gehen! Wir von Juwelier Stahl in Würzburg beraten Sie gerne. Sie können übrigens auf unserer Website Termine für Trauring-Beratungen buchen.